RUDERCLUB GRENZACH e.V.
nicht eingeloggt
Home
Aktuelles
Termine
Revier
Rudern
Drachenboot
Hornfelsedrache
Aktuell
Ansprechpartner
Drachenportraits
Erfolg
Jahresplanung
Drachenevents
FUN-Regatta
FUN-Regatta Archiv
Drakestory
Freundeskreis
Kilometer
Drachenlinks
Outrigger
Bootspark
Drachenregeln
Video
English
Clubmiete/Events
Statistik
Arbeitsstunden
Fotoarchiv
Archiv
Berichte
Berichte Intern
Allgemein
Kontakt
Links
Impressum
Datenschutzerklärung

Drachenbootrennen 2015. Bild: www.klick-bild.de

 

FUN-Regatta Archiv

 

2018

 

Nachlese und Ergebnisse  (06.07.18)

 

Das 17. Grenzacher Drachenbootrennen ist vorbei. Es war sehr ein heisses (!) aber erneut wieder ein sehr tolles Jahr. Wir bedanken uns bei all den beteiligten Paddlern, den Besuchern und vor allem bei den verantwortlichen Teamchefs, die die 20er Teams zusammen gebracht haben. DANKE.

DIE Teamchefs 2018, die äusserst wichtigen Teammacher der Regatta…

Eines ist noch zu sagen. Wir werden NIE mehr wegen Fussball unsere Regatta verschieben! Leider mussten uns Teams deswegen absagen, was uns sehr leid tat. Es war von uns gut gemeint, ging aber nach hinten los. Aber hinterher ist man immer schlauer…

Gratulation an alle Beteiligten des IRON-Dragon Rennens am Freitag. Es war wieder ein sehr schöner Wettbewerb, der weiterhin mehr Beteiligung verdient hätte. Gratulation an die Teams Rehab Basel, Sportal Basel und unserer Ruderjugend.

Gratulation an den Gewinner der Sprintregatta am Samstag, der ‚Nasenrümpfer Hexen Clique‘ aus Wyhlen. Dreimal in Folge zu gewinnen spricht für sich und gebührt grossen Respekt. Können, ein gutes+harmonisches Team, aber auch ein wenig Glück und Geschick gehört bei FUN-Rennen eben mit dazu. Geschick war gefragt im diesjährigen Nagelspiel. Es wurden dort die Bahnen der Finalläufe ausgenagelt. Die Finalläufe waren in diesem Jahr äusserst knapp und ungemein spannend. Ein Blick in die angefügte Ergebnisliste bestätigt dies.

Glückwunsch an den Gewinner des Lospreises, erneut das Team ‘CMYK-Crew’. Zum dritten Mal bereits verlosen wir die Teamshirts, zum zweiten Mal gibt’s ein CMYK-Shirt aus der Mache des CV Druck&Verlags in Grenzach. DANKE an Stefan Koppetsch.

Anerkennung an das Team ‚Gegen uns hätten wir auch gewonnen‘. Mit einem hohen Frauenanteil sind sie zudem das definitiv jüngste Team gewesen (Altersschnitt um die 15!), dass je an einer Regatta in Grenzach teilgenommen hat. Fast alles Schüler aus der 9ten und 10ten Klasse, die sehr grossen Spass hatten, vor allem als im Zwischenlauf die 11./12. Klässler geschlagen werden konnten... Würdige Gewinner des diesjährigen Fairness/FUN-Sonderpreises. DANK an CHRISTIANs SPORTSHOP, dem Sponsor des Sachpreises.

Als Nachblick 2018 und zur Vorfreude auf 2019 schaut Euch die vielen tollen Bilder an.
Bilder auf Flickr

Dank an die Photographin und Teamkoordinatorin Manja. DIESE Bilder sprechen wirklich mehr als tausend Worte...

Zu guter Letzt bedanken wir uns bei EUCH allen für zwei wirklich tolle Tage. Lasst sie uns in 2019 wiederholen!!

Ergebnisse Drachenbootrennen 2018

 

Rechte am eigenen Bild  (28.06.18)

 

Liebe Regattabesucher, -teilnehmer, -helfer etc.. Wir wollen den schönen Tag wie gewohnt auf Bildern und Filmen festhalten. In der heutigen Welt muss man sich dafür leider rechtlich absichern und dies tun wir hiermit und mit einem Hinweis beim Betreten des Geländes. Wir sind gemeinnützige Vereine und wollen es auch bleiben, also kein Grund zur Sorge…

Durch das Betreten des Geländes sind die Veranstalter und durch sie beauftragte Dritte berechtigt, im Rahmen der Veranstaltung Bild- und/oder Tonaufnahmen ohne Vergütung für die abgebildeten Personen herzustellen und umfassend in allen bekannten Medien zu nutzen und nutzen zu lassen. Insbesondere zur Bildberichterstattung in allen Medien eingeschlossen Internet, sowie zur Bewerbung der Veranstaltung, zur Sponsorenaquise und zu allen sonstigen Tätigkeiten der Veranstalter im Rahmen der Gemeinnützigkeit.

Gez. Ruderclub Grenzach e.V. und Freundeskreis der Paddler im RCG e.V.

 

Letzte Regattainfos  (27.06.18)

 

Der Ruderclub Grenzach e.V., die Abteilung Drachenboot und der ‚Freundeskreis der Paddler im RCG e.V.‘, laden alle angemeldeten Sportler, aber vor allem auch alle interessierten Zuschauer, zum mittlerweile 17. Drachenevent am Rhein ein. Wieder einmal besteht beim RCG bei freiem Eintritt die Möglichkeit, diese faszinierende Teamsportart mit zwanzig Paddlern in einem Boot hautnah und live zu erleben. Getreu unserem Motto: ‚WIR leben Drachenboot‘ ist uns die Kombination SPORT und (!) SPASS besonders wichtig. Streckensprecher Stefan Koppetsch wird Euch ebenso unterhalten wie unser DJ Wendeboje, Daniel Friedlin. Für das leibliche Wohl gibt es Steak, Wurst, Pasta und Flammkuchen satt, und die dazu passenden Getränke. Auch nichtsportelnde Zuschauer kommen also auf ihre Kosten. Das Drachenbootrennen ist mittlerweile zu einem kleinen ‚Dorffest‘ geworden, der momentan einzigen Veranstaltung in Grenzach-Wyhlen direkt am Rhein mit dessen wunderbarem Ambiente.

Kleine Anmerkung: Ihr könnt sicher nachvollziehen, dass wir während der Regatta ‚Picknicken‘ nicht besonders gern sehen. Mitgebrachte nichtalkoholische Getränke (ausser Mineralwasser natürlich :-) ) sind kein Problem, vor allem da es wieder heiss werden wird. Die Bereitstellung der Infrastruktur kostet uns viel Geld und noch mehr Arbeit. Wir bitten also um Eure Vernunft und Fairness, also um nur dezenten Einsatz mitgebrachter Sachen. DANKE.

Beginnen wird die Regatta mit dem IRON-Dragon-Langstreckenrennen (1000m) am Freitag, um 19.30 Uhr (Startzeit). Die beteiligten Teams sind bitte 30 Min. vorher schon da. Es sind hier drei Teams am Start. Die Teamehrung am Freitag findet direkt nach dem Rennen statt. An alle Samstags Teams: Schaut Euch das Rennen am Freitag doch an. Es ist eine tolle Regattaeröffnung.

Beginn der Sprintrennen (200m) am Samstag ist um 10.00 Uhr. Jedes Team hat drei Vorläufe, auf jeder Bahn eines. Die Zeitaddition der Läufe entscheidet dann die Platzierungsrennen. Vorläufe sind geplant bis um 15 Uhr. Die Startbahnen der folgenden Platzierungsläufe werden wie gehabt ausgespielt. Dazu gibt es wieder ein neues Geschicklichkeitsspiel, ganz ohne Paddeln. Die Platzierungsläufe sind ab 16.30 Uhr geplant, das Finale um 17.30 Uhr. Die Hexen-/Nasenrümpfer aus Wyhlen werden versuchen, ihren Titel zu verteidigen. Unsere obligatorische und legendäre Team- und Bestenehrung ist dann so gegen 19 Uhr…

Das Team, das sich am Renntag am kreativsten, lustigsten und fairsten verhält, erhält wieder einen FUN-Hauptpreis. Teamchoreographien an Land sind ausdrücklich erwünscht und steigern die Siegchancen gewaltig. Es wird in dieser Kategorie einen neuen Gewinner geben, die lila Vorjahressieger sind leider nicht dabei. Beste Chancen für eine neues Team, sich in dieser Kategorie zu beweisen.

Wir verlosen am Samstag wieder einen zusätzlichen attraktiven Los-Preis unter allen Teilnehmern. Der Vorjahresgewinner, die ‚Hausdrachen‘ wird man in diesem Jahr in neuen T-Shirts bewundern können. Diese wurden im letzten Jahr bei der Verlosung gewonnen und vom CV Druck Grenzach extra zur Regatta gestaltet und angefertigt. Gewinnvoraussetzung auch in diesem Jahr: Es müssen bei der Verlosung mindestens 10 eigene (!) Paddler vor Ort sein, die dann innert 15 Sekunden vor der ‚Bühne‘ stehen!

Danach ist PARTY angesagt. Unsere Drachenparty für Euch Paddler and Friends steigt wieder bis 2 Uhr in der Nacht.

So und da is‘ er, der Rennplan für Samstag (WICHTIG: Das sind Startzeiten, also immer 10-15 Min. vorher am Steg sein!):

Rennplan 2018

Wir freuen uns auf das Wochenende !

Sonnenschutz bitte nicht vergessen und viiiiiel Wasser trinken, kommt ‚Viva con Agua‘ zu Gute….

Das OK Team mit Rüdiger, Stefan, Manja, Alexander, Joe und Kawa

im Namen der Hornfelsedrache des Ruderclub Grenzach e.V. und des Freundeskreises der Paddler im RCG e.V.

 

Teamtrainings  (22.06.18)

 

Der Countdown läuft, das 17. Grenzacher Drachenbootrennen geht in die Endphase. Die Teamtrainings stehen, der Team-Feinschliff für die Regatta kann geholt werden. Freitags mit ‘knapp’ drei Teams und am Samstag sind 13 Teams auf dem Rhein zu sehen. Das Wetter wird sehr warm werden (Sonnencreme!) und die Bedingungen auf dem Rhein sind bestens. Wir bitten die Teams, bei den Trainings möglichst pünktlich zu sein !! An Land dürft Ihr dann gerne verweilen, Essen und Getränke gibt’s genug. Auf WM-Fussball muss bei uns nicht verzichtet werden, der Beamer im Clubheim zeigt alle Spiele.

 

Viva con Agua  (21.06.18)

 

Bei der letzten Regatta haben wir erstmals Mineralwasser der Organisation ‚Viva con Agua‘ verkauft. Diese gemeinnützige Organisation unterstützt weltweit Wasser Projekte. Deren Motto ‚Wasser für alle – Alle für Wasser‘ fühlen wir uns als Wassersportler besonders verpflichtet und das Spendensammeln für ,Viva con Agua’ ist für uns eine Herzenssache. Nicht jeder auf dieser Welt hat die Gelegenheit, auf sauberem (Rhein)Wasser zu paddeln, das anderenorts in dieser Qualität nicht mal als Trinkwasser zu Verfügung steht. ‚Viva con Agua‘ geht dagegen an und wir wollen dies gerne unterstützen. Mit dem Reinerlös des Wasserverkaufes plus Spenden von Euch und der Aufrundung durch den Freundeskreis kamen im letzten Jahr 400 Euro zusammen, die wir an die Organisation überweisen konnten.

In diesem Jahr werden wir zwar kein ‚Viva con Agua‘ Wasser verkaufen, denn wir kommen leider in unserer Region nicht an die PET Flaschen heran (wir dürfen am Rhein aus Sicherheitsgründen keine Glasflaschen anbieten). Wir werden aber wieder ,kreativ’ Spenden sammeln (lasst Euch überraschen) und den Reinerlös unseres Wasserverkaufes dazutun.

Viva con Agua Poster

 

Paddeltermine  (05.06.18)

 

Die Teamtrainings finden wieder traditionell in der Woche vor dem Rennen statt, also vom 25.-28.06.2018. Jedes Team bekommt dort die Möglichkeit, sich einzufahren und sich den Feinschliff fürs Rennen zu holen.

Zudem werden wieder drei Termine für Anfängertrainings angeboten. Diese finden Montags ab 19 Uhr statt. Es ist keine Anmeldung nötig. „Es het Plätz solang‘s het...“ Die Termine sind der 04.06., der 11.06. und der 18.06.2018.

Das Anfängertraining ist kein Teamtraining. Es können auch einzelne Paddler mitmachen. Die Bootszusammensetzung wird von uns bestimmt. Schwerpunkte sind das Erlernen der Paddelbasics und das Reinschnuppern in den Paddelsport. Regeln, Tipps und Tricks werden gegeben. Alles was es für den Anfang braucht. Mitmachunentschlossene sehen hier, was sie verpassen würden...

An allen Terminen wird für Verpflegung und Getränke zu fairen Preisen gesorgt. Ein Verweilen und ein anschliessendes gemütliches Beisammen sein ist ausdrücklich erwünscht.

 

Ausschreibung und Anmeldung Grenzacher Drachenbootrennen 2018  (26.04.18)

 

 

Der offizielle Startschuss ist gefallen!

Das Orgateam der Drachenbootregatta hat die Ausschreibung und die Anmeldung für das Rennen 2018 erarbeitet. Sie kann nun heruntergeladen, verteilt, ausgefüllt und an uns zurückgesandt werden.

Die Regatta ist auf maximal 24 startende Teams ausgelegt.

Der Anmeldeeingang/-zahlung entscheidet.

WICHTIGER HINWEIS: Sollte ein Boot nicht voll werden, meldet Euch trotzdem bei uns. Es dürfen sich auch halbe Teams melden und wir vermitteln in einer Paddlerbörse ein komplettes Boot inkl. einem speziellen Koordinator von uns. Auch interessierte Kleingruppen können sich gerne melden. Wer paddeln und Spass haben will kommt bei uns immer unter!!!

Ausschreibung
Anmeldung

 

17. Grenzacher Drachenbootrennen 2018  (29.03.18)

 

Der Termin für die 17. Auflage des Rennens wird verschoben.
Tragt ihn Euch NEU in Eure Agenda.
29. + 30.06.2018

Die Ausschreibung wird nun nach Ostern raus kommen.

2017

 

Nachlese und Ergebnisse  (17.07.17)

 

Das 16. Grenzacher Drachenbootrennen ist vorbei. Es war erneut ein sehr tolles Jahr. Havarien und das schlechte Wetter sind, wenn auch teils sehr knapp, an uns vorbei gegangen. Wir bedanken uns bei all den beteiligten Paddlern, den Besuchern und vor allem bei den verantwortlichen Teamchefs, die die 20er Teams zusammen gebracht haben. DANKE.

Gratulation an alle Beteiligten des IRON-Dragon ‚nicht ganz 1000m‘ Rennens am Freitag. Ein kurzer aber sehr schöner Wettbewerb, der weiterhin mehr Beteiligung verdient hätte. Die Strecke war in diesem Jahr ein wenig verkürzt und es gab dadurch ein zeitschnelles Rennen, auch Dank der fehlenden Strömung. Gratulation an das Rehab Team aus Basel. Lange schon mit dabei und nun endlich ganz oben…

Gratulation an den neuen/alten Gewinner der Sprintregatta am Samstag, der ‚Nasenrümpfer Hexen Clique‘ aus Wyhlen. In einem sehr spannenden Finale haben sie sich knapp im Photofinish gegen die Wyhlener Waggis durchsetzen können. 2017 war übrigens das mit Abstand längste Finale in 16 Jahren Regattageschichte. Nicht das die Teams langsam paddelten, nein, wir mussten die Strecke kurzerhand windbedingt um 20m verlängern… Auch sonst hatten wir mit dem Wind zu kämpfen, dafür war bei teils sehr hohen Wellen wirklich ‚Action‘ angesagt. Aus den ‚Flying Ippons‘ wurden kurzerhand die ‚Flying Wavebreakers‘… Ein wenig Glück, aber auch Geschick gehört bei FUN-Rennen eben mit dazu. Geschick war gefragt im diesjährigen spannenden ‚Ping in den Pong‘ Spiel, dort wurden die Bahnen der Finalläufe ausgepongt.

Glückwunsch an den Gewinner des Lospreises, der Renngemeinschaft Hausdrachen/Energiedienst. Sie dürfen sich auf einen Satz Team-Shirts aus der Mache des CV Druck&Verlag’s freuen. DANKE an Stefan Koppetsch. Wir hoffen, dass beide Teams im nächsten Jahr in voller Stärke antreten können. Mit den Shirts lassen wir uns dann was einfallen…

Anerkennung an das Team ‚Rubbel die Katz‘. Gewinner des diesjährigen Fairness-Sonderpreises. Trotz hoher/hübscher Frauenquote leider das Boot nie ganz voll bekommen und so alles andere als bevorteilt. Aber immer mit viel Spass dabei und mit der besten/originellsten Rennperformance des Tages im Finallauf. DAS ist zu würdigen! DANK an CHRISTIANs SPORTSHOP, dem Sponsor des Sachpreises.

Gewinner des diesjährigen FUN-Sonderpreises waren die schon im Vorfeld favorisierten Crazy Cows. In brütender Sonne solch eine lila Choreographie hinzulegen… Respekt. Hat mal wieder sehr viel Spass mit Euch gemacht, Ihr seid der verdiente FUN-Sieger!

Als Nachblick 2017 und zur Vorfreude auf 2018 schaut Euch die vielen tollen Bilder an.
Bilder auf FlickR

Dank an die Photographin und Teamkoordinatorin Manja. DIESE Bilder sprechen wirklich mehr als tausend Worte... War gar nicht einfach, diese aus 1000 weiteren Bildern auszusortieren…

Zu guter Letzt bedanken wir uns bei EUCH allen für zwei wirklich tolle Tage. Lasst sie uns in 2018 wiederholen!!

Ergebnisse 2017 (pdf File)

 

Letzte Regattainfos  (05.07.17)

 

Der Ruderclub Grenzach e.V., die Abteilung Drachenboot und der ‚Freundeskreis der Paddler im RCG e.V.‘, laden alle angemeldeten Sportler, aber vor allem auch alle interessierten Zuschauer, zum mittlerweile 16. Drachenevent am Rhein ein. Wieder einmal besteht beim RCG bei freiem Eintritt die Möglichkeit, diese faszinierende Teamsportart mit zwanzig Paddlern in einem Boot hautnah und live zu erleben. Getreu unserem Motto: ‚WIR leben Drachenboot‘ ist uns die Kombination SPORT und (!) SPASS besonders wichtig. Streckensprecher Stefan Koppetsch wird Euch ebenso unterhalten wie unser DJ Wendeboje, Daniel Friedlin. Abgerundet wird das Event wieder mit Ruderergometern und Kinderhüpfburg, die uns dankenswerterweise Energiedienst zur Verfügung stellt. Dazu gibt es Steak, Wurst, Pasta und neu Flammkuchen satt, und die dazu passenden Getränke. Auch nichtsportelnde Zuschauer kommen also auf ihre Kosten. Das Drachenbootrennen ist mittlerweile zu einem kleinen ‚Dorffest‘ geworden, der momentan einzigen Veranstaltung in Grenzach-Wyhlen direkt am Rhein mit dessen wunderbarem Ambiente. In unmittelbarer Nähe wird auch Energiedienst am Samstag zum Tag der offenen Türe im Wasserwerk laden, ein Besuch lohnt sich also umso mehr.

In diesem Jahr werden wir erstmals Mineralwasser der Organisation ‚Viva con Agua‘ verkaufen. Der komplette Reinerlös des Wassers sowie hoffentlich einige (Pfand-)Spenden werden wir dieser gemeinnützigen Wasserinitiative zukommen lassen. Deren Motto ‚Wasser für alle – Alle für Wasser‘ fühlen wir uns als Wassersportler besonders verpflichtet. Nicht jeder hat die Gelegenheit, auf sauberem Rheinwasser zu paddeln, das anderenorts so nicht mal als Trinkwasser zu Verfügung steht. ‚Viva con Agua‘ geht dagegen an und wir wollen dies gerne unterstützen.

Kleine Anmerkung: Ihr könnt sicher nachvollziehen, dass wir während der Regatta ‚Picknicken‘ nicht besonders gern sehen. Mitgebrachte nichtalkoholische Getränke (ausser Mineralwasser natürlich :-) ) sind kein Problem, vor allem da es wieder heiss werden wird. Die Bereitstellung der Infrastruktur kostet uns viel Geld und noch mehr Arbeit. Wir bitten also um Eure Vernunft und Fairness, also um nur dezenten Einsatz mitgebrachter Sachen. DANKE.

Beginnen wird die Regatta mit dem IRON-Dragon-Langstreckenrennen (1000m) am Freitag, um 19.30 Uhr (Startzeit). Die beteiligten Teams sind bitte 30 Min. vorher schon da. Es sind hier drei Teams am Start. Die Teamehrung am Freitag findet direkt nach dem Rennen statt. An alle Samstags Teams: Schaut Euch das Rennen am Freitag doch an. Es ist eine tolle Regattaeröffnung. Alle anwesenden Teamchefs werden übrigens mit einer in Paddlerkreisen traditionellen ‚Sektvorlage‘ begrüsst.

Beginn der Sprintrennen (200m) am Samstag ist um 9.00 Uhr, in diesem Jahr mit 19 gemeldeten Teams, also knapp 380 Paddlern. Jedes Team hat drei Vorläufe, auf jeder Bahn eines. Das Kunstschiff LORIN, unsere ‚neue Nachbarin‘, das kurz unterhalb unseres Startes ankert, muss umfahren werden. Eine neue, aber eine lösbare Aufgabe. Die Zeitaddition der Läufe entscheidet dann die Platzierungsrennen. Vorläufe sind geplant bis um 15 Uhr. Die Startbahnen der folgenden Platzierungsläufe werden wie gehabt ausgespielt. Dazu gibt es wieder ein neues Geschicklichkeitsspiel, ganz ohne Paddeln. Die Platzierungsläufe sind ab 16 Uhr geplant, das Finale um 17.45 Uhr. Die Hexen-/Nasenrümpfer aus Wyhlen werden versuchen, ihren Titel zu verteidigen. Unsere obligatorische und legendäre Team- und Bestenehrung ist dann so gegen 19 Uhr…

Das Team, das sich am Renntag am kreativsten, lustigsten und fairsten verhält, erhält wieder einen attraktiven FUN-Hauptpreis. Teamchoreographien an Land sind ausdrücklich erwünscht und steigern die Siegchancen gewaltig. Es wird in dieser Kategorie einen neuen Gewinner geben, die Vorjahressieger Mürrbekekse sind leider nicht dabei. Dafür ist der Seriensieger aus Lörrach nach einjähriger Pause wieder am Start, den es zu schlagen gilt in dieser Kategorie. Lila Schokoladen sind bereits fest angekündigt, werden in der Bewertung natürlich NICHT berücksichtigt.

Wir verlosen am Samstag wieder einen zusätzlichen attraktiven Los-Preis unter allen Teilnehmern. Der Vorjahresgewinner, die ‚Wetzel Azubis‘ wird man in diesem Jahr in neuen T-Shirts bewundern können. Diese wurden im letzten Jahr bei der Verlosung gewonnen und vom CV Druck Grenzach extra zur Regatta gestaltet und angefertigt. Gewinnvoraussetzung auch in diesem Jahr: Es müssen bei der Verlosung mindestens 10 eigene (!) Paddler vor Ort sein, die dann innert 15 Sekunden vor der ‚Bühne‘ stehen!

Danach ist PARTY angesagt. Unsere Drachenparty für Euch Paddler and Friends steigt wieder bis 2 Uhr in der Nacht.

So und da is‘ er, der Rennplan für Samstag (WICHTIG: Das sind Startzeiten, also immer 10-15 Min. vorher am Steg sein!):

Wir freuen uns auf das Wochenende !

Sonnenschutz bitte nicht vergessen J und viiiiiel ‚Viva con Agua‘ Wasser trinken….

Das OK Team mit Rüdiger, Stefan, Manja, Alexander, Joe und Kawa

im Namen der Hornfelsedrache des Ruderclub Grenzach e.V. und des Freundeskreises der Paddler im RCG e.V.

 

Teamtrainings  (02.07.17)

 

Der Countdown läuft, das 16. Grenzacher Drachenbootrennen geht in die Endphase. Die Teamtrainings stehen, der Team-Feinschliff für die Regatta kann geholt werden. Freitags mit knapp drei Teams und am Samstag sind 19 (!) Teams auf dem Rhein zu sehen. Das Wetter wird wärmer werden und die Bedingungen auf dem Rhein sind bestens. Wir bitten die Teams, bei den Trainings möglichst pünktlich zu sein !! Bei dem straffen Plan können wir auf dem Wasser leider nicht überziehen. An Land dürft Ihr dann gerne verweilen, Essen und Getränke gibt’s genug.

 

Zwischeninfo  (13.06.17)

 

Das Feld des Grenzacher Drachenbootrennens am 08.07.2017 ist bereits ordentlich gefüllt. Ein paar Plätze für Kurzentschlossenen sind aber noch frei. Ebenso freie Plätze hat es auch für den IRON-Dragon am Tag davor, dem 1000m Rennen.

Unsere Paddlerbörse hat sich etabliert, mittlerweile sind vier halbe Teams gemeldet, die dann noch speziell eingeteilt werden. Also meldet Euch, auch wenn noch Paddler fehlen. Wir bekommen jedes Boot voll… Also, Ausreden zählen nicht. DAS Wassersport und FUN-Event des Jahres wartet auf Euch.

Wir leben Drachenboot, und dieses Event ist für uns daher immer beides: Sport und Spass! Wie gewohnt bieten wir also nicht nur Wassersport satt, auch ein Rahmenprogramm für die ganze Familie wird es geben. Neben einem umfangreichen kulinarischen Angebot und Getränken von Lasser etc. haben wir auch wieder unsere Energiedienst Hüpfburg und den Ruderergometer im Angebot. Dazu findet am Samstag auch noch eine Energiedienst Veranstaltung zum 20-jährigen Jubiläum der Wasseraufbereitung statt (so lange ist die Wasseraufbereitung bei ED), in dem Gebäude neben dem Strandbadparkplatz. Führungen, Besichtigungen, Präsentationen und Beratungen wird es geben, nur so viel vorab. Bei guten Wetter ist dann auch ein Shuttleservice geplant, um dem Parknotstand zu entgehen. Unsere legendäre interne Abendparty ist nicht zu vergessen. Also mehr Programm geht nicht.

Eine Sache möchten wir noch erwähnen: Je nach Wetterlage und Wasserstand müssen wir uns vorbehalten, die Bootsbesatzung auf 18 bzw. 16 Paddler zu beschränken. Dies dient einzig allein der Sicherheit im Boot, um eine weitere von der Presse titulierte ‚Havarie‘ (!) zu vermeiden. Wir geben dazu in der Woche vorher Bescheid. Beim momentanen Wasserstand/Wetter gehen wir von keiner Beschränkung aus.

Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne unter der Adresse hornfelsedrache@gmx.de zur Verfügung.

 

Paddeltermine  (05.04.17)

 

Die Teamtrainings finden wieder traditionell in der Woche vor dem Rennen statt, also vom 03.-06.07.2017. Jedes Team bekommt dort die Möglichkeit, sich einzufahren und sich den Feinschliff fürs Rennen zu holen.

Zudem werden wieder drei Termine für Anfängertrainings angeboten. Diese finden Montags ab 18 Uhr statt. Die letzten Boote starten gegen 20 Uhr. Es ist keine Anmeldung nötig. „Es het Plätz solang‘s het...“ Die Termine sind der 12.6., der 19.6. und der 26.06.2017.

Das Anfängertraining ist kein Teamtraining. Die Bootszusammensetzung wird von uns bestimmt. Schwerpunkt sind das Erlernen der Paddelbasics und das Schnuppern in den Paddelsport. Regeln, Tipps und Tricks werden gegeben. Alles was es für den Anfang braucht. Mitmachunentschlossene sehen hier, was sie verpassen würden...

An allen Terminen wird für Verpflegung und Getränke zu fairen Preisen gesorgt. Ein Verweilen und ein anschliessendes gemütliches Beisammen sein ist ausdrücklich erwünscht.

 

Ausschreibung und Anmeldung Grenzacher Drachenbootrennen 2017  (04.04.17)

 

 

Der offizielle Startschuss ist gefallen!

Das Orgateam der Drachenbootregatta hat die Ausschreibung und die Anmeldung für das Rennen 2017 erarbeitet. Sie kann nun heruntergeladen, verteilt, ausgefüllt und an uns zurückgesandt werden.

Die Regatta ist auf maximal 24 startende Teams ausgelegt.

Der Anmeldeeingang/-zahlung entscheidet.

WICHTIGER HINWEIS: Sollte ein Boot nicht voll werden, meldet Euch trotzdem bei uns. Es dürfen sich auch halbe Teams melden und wir vermitteln in einer Paddlerbörse ein komplettes Boot inkl. einem speziellen Koordinator von uns. Auch interessierte Kleingruppen können sich gerne melden. Wer paddeln und Spass haben will kommt bei uns immer unter!!!

Ausschreibung
Anmeldung

 

16. Grenzacher Drachenbootrennen 2017  (07.11.16)

 

Save the Date !
Der Termin steht, die 16. Auflage des Drachenrennens findet am 7. + 8.7.2017 statt.
Die Ausschreibung wird dann wie gewohnt gegen Ende März 2017 raus kommen.
WIR freuen uns auf EUCH.

 

2016

 

Nachlese und Ergebnisse  (26.07.16)

 

Das 15. Grenzacher Drachenbootrennen ist vorbei.
Ganz grossen Respekt vor teils herausragenden Leistungen.
Wir haben wieder viele spannende und knappe Rennen erleben dürfen.
Die erste schwimmende Rheinbegehung der Hirschböög wurde ja schon
reisserisch in der Zeitung ausgeschlachtet. ‚Klatschreporter‘
Heinz Vollmar hat sich dabei selbst an Sensationslust überboten.
Bei bestem Wetter und allerbester Stimmung war die Regatta für uns
als Veranstalter aber wieder mehr als gelungen, trotz ‚Havarie‘...

Gratulation an den neuen Gewinner ‚Nasenrümpfer Hexen Clique‘ aus Wyhlen.
Lange schon dabei, endlich mal ganz oben und das auch verdient!
In der Presse leider kaum gewürdigt, dafür von uns und allen Beteiligten
grosses Lob und sehr viel Respekt für die grossartige Leistung.

Gratulation an alle Beteiligten des IRON-Dragon 1000m Rennens.
Es darf sich jeder als Finisher beglückwünschen und stolz sein
auf die erbrachte Leistung. Ein kurzer aber sehr schöner Wettbewerb,
der mehr Beteiligung verdient hätte.

Glückwunsch an den Gewinner des Lospreises, den Wetzel Azubis.
Zum ersten Mal dabei, gut abgeschnitten und gleich kräftig abgesahnt.
Sie dürfen sich auf einen Satz Team-Shirts aus der Mache des
CV Druck&Verlag’s freuen.
DANKE an Stefan Koppetsch.

Anerkennung an das Team ‚Mürrbekekse‘.
Der diesjährige Gewinner des FUN & Fairness-Sonderpreises.
Kurzfristig eingesprungen und mit viel Freude und Leidenschaft
dabei gewesen. Aber auch ihr soziales Engagement ist ohne Gleichen.
Ihr diesjähriges Fussballturnier hat tausende von Euros für einen
guten Zweck eingebracht. DAS ist zu würdigen!
DANK an CHRISTIANs SPORTSHOP, dem Sponsor des Sachpreises.

Zur Vorfreude auf 2017 schaut Euch die vielen tollen Bilder an.
Bilder A / Bilder B
Dank an die Photographen Manja und Michael.
DIESE Bilder sprechen wirklich mehr als tausend Worte...

Zu guter Letzt bedanken wir uns bei EUCH allen für zwei wirklich
tolle Tage. Lasst sie uns in 2017 wiederholen!!

Rennplan und Ergebnisse 2016

Video DB Regatta  (25.07.16)

 

Wir danken Gregor Rieser, er hat ein großartiges Video der Drachenboot Regatta gedreht: YouTube Video

Video: Gregor Rieser

 

Startzeiten DB Regatta  (06.07.16)

 

Liebe Teamchefs,
die Abteilung Drachenboot des Ruderclubs und der neue ‚Freundeskreis der Paddler im RCG e.V.‘ laden alle angemeldeten Sportler, aber auch alle interessierten Zuschauer zum diesjährigen 15. Drachenevent am Rhein ein. Wieder einmal besteht beim RCG bei freiem Eintritt die Möglichkeit, diese faszinierende Teamsportart mit zwanzig Paddlern in einem Boot hautnah und live zu erleben. NEU in diesem Jahr wird am Samstag eine Kinderhüpfburg sein, die uns unser Sponsor 'Energiedienst' zur Verfügung stellt. Steak, Wurst, Pasta und Kuchen satt, dazu die passenden Getränke. Auch nichtsportelnde Zuschauer kommen auf ihre Kosten. Das Drachenbootrennen ist mittlerweile zu einem kleinen ‚Dorffest‘ geworden, der momentan einzigen Veranstaltung in Grenzach-Wyhlen direkt am Rhein mit dessen wunderbarem Ambiente.

Beginn des IRON-Dragon-Langstreckenrennens (1'000m) ist am Freitag um ca. 19.30 Uhr (Startzeit), Treffpunkt entsprechend 19 Uhr. Natürlich sind hierzu auch die Teams vom Samstag recht herzlich eingeladen, beim IRON-Dragon zuzuschauen und mitzufiebern! Die Teamchefs der Samstag-Teams sind besonders eingeladen, sich den IRON-Dragon anzuschauen und bekommen dann auch eine spezielle ‚Sektvorlage‘ von Manja. Die Teamehrung am Freitag findet direkt nach dem Rennen statt. Am Freitag ist auch geplant, das Rennen mit einer Drohne zu filmen, sollte die Technik funktionieren und uns das Wetter (Wind) keinen Strich durch die Rechnung machen...

Beginn der Sprintrennen (200m) am Samstag ist um 9.30 Uhr (Treffpunkt 9 Uhr). Jedes Team hat drei Vorläufe, auf jeder Bahn eines. Die Zeitaddition der Läufe entscheidet dann die Platzierungsrennen. Vorläufe sind geplant bis um 15 Uhr. Die Startbahnen der folgenden Platzierungsläufe werden wieder ausgespielt (!), lasst Euch überraschen. Es gibt wieder ein hammermässiges Spiel... ohne Hammer diesmal, versprochen! Die Platzierungsläufe werden ab 16 Uhr sein, das Finale um 17.30 Uhr. Unsere legendäre Team- und Bestenehrung ist dann so gegen 19 Uhr geplant... HINWEIS: Am Samstag können/müssen/dürfen tagsüber die Umkleidemöglichkeiten und sanitären Einrichtungen des Schwimmbades genutzt werden.

Der attraktive FUN-Hauptpreis gehört natürlich dem Team, das sich am Renntag am kreativsten, lustigsten und fairsten verhält. Team-Choreographien an Land sind ausdrücklich erwünscht und steigern die Siegchancen natürlich gewaltig... Es wird in dieser Kategorie auch einen neuen Gewinner geben, das Seriensieger-FUN-Team "Crazy Cow" (Milka) hat uns leider kurzfristig absagen müssen. Legt Euch ins Zeug...

Wir verlosen wieder einen zusätzlichen attraktiven Preis zur Teamehrung am Samstag unter allen Teilnehmern. Der Vorjahresgewinner, die "Waggis" aus Wyhlen, können hier ihren ‚Titel‘ verteidigen. Voraussetzung: Es müssen mindestens 10 eigene (!) Paddler vor Ort sein , innert 15 Sekunden! Unsere ‚Freitag-Teams‘ können mit nur 5 anwesenden Paddlern gewinnen... Aber erst am Samstag halt... Sollte es das geloste Team nicht schaffen, wird ein weiteres Team gezogen.

Also, Teamehrung definitiv nicht verpassen. Im Anschluss daran findet wieder unsere interne Drachenparty statt. Unser Sicherheitsdienst sorgt wie immer dafür, dass nur Freunde und gute Bekannte kommen ;-)

So, da isser nun endlich: J

 

Teamtrainings  (02.07.16)

In einer Woche ist es soweit, das 15. Grenzacher Drachenbootrennen geht in die Endphase.
Die Teamtrainings stehen, der Team-Feinschliff für die Regatta kann geholt werden.
Freitags mit drei Teams und am Samstag sind 14 Teams auf dem Rhein zu sehen.
Das Wetter bleibt bestens und die Bedingungen auf dem Rhein werden besser.
Wir bitten die Teams, bei den Trainings wirklich pünktlich zu sein !!
Bei dem straffen Plan können wir auf dem Wasser leider nicht überziehen.
An Land dürft Ihr dann gerne verweilen, Essen und Getränke gibt’s genug.

 

Neuste Infos zur Regatta  (23.06.16)

Der Anmeldeschluss für die Regatta wurde auf den 01.07.2016 verlängert. FUN-Teams können sich noch gerne anmelden. Auch wenn das Team nicht vollständig ist, wir finden für jeden einen Weg zum Paddeln. Auch kleinere Gruppen sind sehr willkommen. Ausschreibung und Anmeldung siehe unten...

Am Montag, den 27.06. ab 18 Uhr findet das letzte Anfängertraining statt. Es werden ohne Anmeldung die Boote gefüllt und gerade für Anfänger wichtige Tipps gegeben. Wer nicht auf Fussball verzichten kann, kein Problem, bei uns läuft die EM auf Beamer in HD. Verpflegung und Getränke zu fairen Preisen sind garantiert.

Wir hoffen auf besseres Wetter und sinkende Pegelstände. Momentan haben wir hohes Wasser. Weit entfernt von den Schleusen nicht sehr gefährlich, dafür mühsam, vor allem gegen die Strömung J . Die Prognosen stimmen aber zuversichtlich.

Vorankündigung: Dank unserem Sponsor Energiedienst können wir unsere Regatta um eine Hüpfburg und einen Ruderergometer erweitern, der Licht erzeugt. Wir wollen damit die Regatta, gerade auch für Zuschauer und Fans, noch attraktiver machen.

 

Ausschreibung und Anmeldung Grenzacher Drachenbootrennen 2016  (25.04.16)

Der offizielle Startschuss ist gefallen!

Das Orgateam der Drachenbootregatta hat die Ausschreibung und die Anmeldung für das Rennen 2016 erarbeitet. Sie kann nun heruntergeladen, verteilt, ausgefüllt und an uns zurückgesandt werden.

Die Regatta ist auf maximal 24 startende Teams ausgelegt.

Der Anmeldeeingang/-zahlung entscheidet.

NEU: Sollte ein Boot nicht voll werden, meldet Euch trotzdem bei uns. Es dürfen sich auch halbe Teams melden und wir vermitteln in einer Paddlerbörse ein komplettes Boot inkl. einem speziellen Koordinator von uns.

Wir freuen uns auf Euch !

 

Ausschreibung

 

Anmeldung

 

Bildersammlung Grenzacher Drachenbootrennen  (18.04.16)

Bilder aller Grenzacher DB Rennen können in der neuen Flickr Sammlung
Grenzacher Drachenboot-Rennen angesehen werden.

 

15. Grenzacher Drachenbootrennen 2016  (30.11.15)

Der Termin steht, die 15. Auflage unseres Rennens findet am 8. + 9.7.2016 statt.
Das bewährte Orga-Team wird bestehen bleiben, die Zusage für 2016 wurde gegeben.
Die Ausschreibung wird dann wie gewohnt gegen Ende März raus kommen.

WIR freuen uns auf EUCH.

 

2015

 

Bilder  (13.7.15)

Viele tolle Bilder gibt es unter www.klick-bild.de zu finden.

Unser langjähriger Drachenfotograph und Freund Wolfgang Marten

hat wieder viele bewegende und schöne Momente des

14. Drachenbootrennens eingefangen. Schaut es Euch an !

Direkter Link zu den Alben: webmaster97.magix.net/album

 

Renn-Ergebnisse  (12.7.15)

Das 14. Grenzacher Drachenbootrennen ist Geschichte.

Ganz grossen Respekt vor teils herausragenden Leistungen.

Wir haben viele spannende und knappe Rennen erleben dürfen.

 

Gratulation an Seriengewinner ‚Sele’s Jungs‘.

Leider spielen sie lieber Fussball, eigentlich gehören sie mit zu

uns in den Hornfelsedrache! Wir bleiben dran...

DANK an CHRISTIANs SPORTSHOP, dem Sponsor des Sachpreises.

 

Gratulation an alle Beteiligten des IRON-Dragon 1000m Rennens.

Es darf sich jeder als Finisher beglückwünschen und stolz sein

auf die erbrachte Leistung.

 

DANK an das Restaurant DREI KöNIG Grenzach.

Den gewonnenen Gutschein haben sich die Waggis aus Wyhlen Dank Ihrer

Präsenz bei der Verlosung auch wirklich verdient.

 

DANK an die Brauerei LASSER und deren Chef Andreas Walter.

Das Team ‚Crazy Cows‘ hat eine tolle Performance als paddelndes

American Football Team hingelegt und durfte damit den FUN-Sonderpreis

entgegennehmen in der Kategorie Kreativ-Witzig-Fair.

Gewählt wurden sie von allen Anwesenden bei der Teamehrung.

Der Lasser Chef wird bei der Brauereibesichtigung incl. ‚Umtrunk‘

sicherlich auch ein lila Geschenk zu erwarten haben...

 

Ergebnisse des 14. Grenzacher Drachenbootrennens

 

Regatta-Info  (9.7.15)

Die Abteilung Drachenboot lädt alle Grenzach-Wyhlener und alle Interessierten zum diesjährigen

Drachenevent ein. Tagsüber natürlich bei freiem Eintritt. Wieder einmal besteht beim RCG die

Möglichkeit, diese faszinierende Teamsportart mit zwanzig Paddlern in einem Boot hautnah und live

zu erleben.

 

Beginn des IRONDragon-Langstreckenrennens ist am Freitag um 19.30 Uhr.

Natürlich sind hierzu auch die Teams vom Samstag recht herzlich eingeladen beim IRONDragon

zuzuschauen und mitzufiebern! Die Teamehrung am Freitag findet direkt nach dem Rennen statt.

 

Beginn der Sprintrennen am Samstag ist um 9.30 Uhr.

Jedes Team hat drei Vorläufe, auf jeder Bahn eines. Die Zeitaddition der drei Läufe entscheidet

dann die Platzierungsrennen. Zwei Vorläufe am Morgen, einen Vorlauf nach der Mittagspause.

 

NEU in diesem Jahr: Die Startbahnen der Platzierungsläufe werden ausgespielt (!), lasst Euch

überraschen! Die Platzierungsläufe werden ab 16 Uhr sein.

Unsere legendäre Team- und Bestenehrung ist dann nicht vor 19.30 Uhr...

 

DER FUN-Hauptpreis gehört natürlich dem Team, das sich am Renntag am kreativsten, lustigsten

und fairsten verhält.

NEU: Die Teamchefs bestimmen in diesem Jahr mit!

 

NEU: Wir verlosen einen zusätzlichen attraktiven Sachpreis zur Teamehrung am Samstag.

Voraussetzung: Es müssen mindestens 10 eigene (!) Paddler vor Ort sein J, innert 15 Sekunden!

Unseren beiden ‚Freitag Teams‘ können mit 5 anwesenden Paddlern gewinnen... Aber erst am

Samstag halt... Sollte es das geloste Team nicht schaffen wird ein weiteres Team gezogen.

Also, Teamehrung definitiv nicht verpassen. Im Anschluss daran findet wieder unsere interne

Drachenparty statt. Unser Sicherheitsdienst sorgt dafür, dass wirklich nur Freunde und gute

Bekannte kommen ;-)

 

 

Teamtrainings  (2.7.15)

In einer Woche ist es soweit, das 14. Grenzacher Drachenbootrennen geht in die Endphase.

Die Teamtrainings stehen, der Team-Feinschliff für die Regatta kann geholt werden.

Freitags mit drei Teams und am Samstag sind 15 Teams auf dem Rhein zu sehen.

Das Wetter bleibt bestens und die Bedingungen auf dem Rhein sind top.

Wir bitten die Teams, bei den Trainings wirklich pünktlich zu sein.

Bei dem straffen Plan können wir auf dem Wasser leider nicht überziehen.

An Land dürft Ihr dann gerne verweilen, Essen und Getränke gibt’s genug.

Termine Teamtrainings 2015

 

Paddeltermine  (3.5.15)

Die Teamtrainings finden wieder traditionell in der Woche vor dem Rennen statt, also vom

06.-09.07.2015. Jedes Team bekommt dort die Möglichkeit, sich einzufahren und sich den

Feinschliff fürs Rennen zu holen.

 

Zudem werden wieder drei Termine für Anfängertrainings angeboten. Diese finden Montags

ab 18 Uhr statt. Die letzten Boote starten gegen 20 Uhr. Es ist keine Anmeldung nötig.

„Es het Plätz solang‘s het...“ Die Termine sind der 1.6., der 8.6. und der 22.06.2015.

 

Das Anfängertraining ist kein Teamtraining. Die Bootszusammensetzung wird von uns bestimmt.

Schwerpunkt sind das Erlernen der Paddelbasics und das Schnuppern in den Paddelsport.

Regeln, Tipps und Tricks werden gegeben. Alles was es für den Anfang braucht.

Mitmachunentschlossene sehen hier, was sie verpassen würden...

 

An allen Terminen wird für Verpflegung und Getränke zu fairen Preisen gesorgt.

Ein Verweilen und ein anschliessendes gemütliches Beisammen sein ist ausdrücklich erwünscht.

 

Ausschreibung und Anmeldung  (30.3.15)

 

Der offizielle Startschuss ist gefallen!

 

Das Orgateam der Drachenbootregatta hat die Ausschreibung und die Anmeldung für das

Rennen 2015 erarbeitet. Sie kann nun heruntergeladen, verteilt, ausgefüllt und an uns

zurückgesandt werden.

 

Die Regatta ist auf maximal 24 startende Teams ausgelegt.

 

Der Anmeldeeingang entscheidet.

 

Wir freuen uns auf Euch !

 

Ausschreibung

 

Anmeldung

 

Orgateam Drachenbootrennen 2015  (24.3.15)

 

Das Orgateam des 14. Grenzacher Drachenbootrennens hat seine erste Arbeitssitzung

abgehalten und die wichtigsten Eckdaten festgelegt. Das Team um Stefan Koppetsch,

Rüdiger Frank, Frank Hoffmann, Julian Emmert und Christian ‚Kawa‘ Kowatzki haben

dabei vor allem die Ausschreibung und die Anmeldung aktualisiert.

 

Schweren Herzens musste eine moderate Kostenerhöhung beschlossen werden.

Die Qualität der Veranstaltung, vor allem Sicherheit und Infrastruktur, muss aber

nicht nur gehalten sondern weiter ausgebaut werden. Lasst Euch überraschen,

ihr werdet es nicht bereuen.

 

An dieser Stelle erfahrt Ihr ab sofort die wichtigsten News rund um die Regatta.

 

Zusätzlich noch über Facebook unter Grenzacher Drachenbootrennen

 

14. Grenzacher Drachenbootrennen  (17.2.15)

 

Spass, Sport & Action gefällig?

Dann tragt Euch den 11. Juli 2015 ganz fett in Eure Agenda ein!

Denn dann wird wieder gepaddelt, gefeiert, gegessen und getanzt!

Egal, ob jung oder alt... motiviert Eure Freunde, Kollegen, Familien und Verwandte

und meldet Euch an – die Ausschreibung folgt in Kürze.

Bis dahin stehen wir Euch unter hornfelsedrache@gmx.de gerne zur Verfügung.

 

Christian 'Kawa' Kowatzki

Abteilungsleiter Drachenboot