RUDERCLUB GRENZACH e.V.
nicht eingeloggt
Home
Aktuelles
Termine
Was steht an?
Wintertraining
Saison
Rowing Challenge
Revier
Rudern
Drachenboot
Clubmiete/Events
Statistik
Arbeitsstunden
Fotoarchiv
Archiv
Berichte Extern
Berichte Intern
Rudern in Zimbabwe
Allgemein
Kontakt
Links
Impressum
Datenschutzerklärung

Women´s Rowing Challenge

 

Sigrid schreibt (18.02.22):

 

*** 176.602 Meter bei der Women´s Rowing Challenge ***

Nach zwei Wochen Erholung von den Strapazen der Women´s Rowing Challenge komme ich endlich dazu, die Ergebnisse zusammenzufassen:
• stolze 176.602 Meter sind insgesamt 12 Teilnehmerinnen auf dem Ergo gerudert, 8 davon sind alle 4 Challenges über 8, 15, 22, und 30 Minuten mitgerudert
• Platz 52 von 101 teilnehmenden Vereinen nach Metern (Wahnsinns Leistung!), Platz 49 nach relativem Anteil Teilnehmerinnen (da ist noch Luft für nächstes Jahr)
• die meisten Meter gehen auf Marits Konto: sie hat nämlich gleich noch 2 weitere Teilnehmerinnen angeworben, unter anderem die am weitest entfernte Teilnehmerin Jen aus Zimbabwe
• Platz 23 von 2065 Teilnehmerinnen im individuellen Ranking aller Altersgruppen (Platz 8 von 376 in meiner Altersgruppe) hab ich mir erkämpft.

Insgesamt ein super Ergebnis für den Ruderclub Grenzach.

Vielen Dank an Cornelia Eitel, Anke Gliesche, Diana Heß, Marit Johannsen, Sandra Klawitter, Jen Lorimer, Kerstin Robisch, Isabel Schmidt, Barbara Stoll, Juliane Sutter und Doris Wrobe für´s Mitmachen und Durchhalten. Besonders hart in diesem Jahr war, dass wir bei den langen Challenges teilweise sehr einsam Sterben mussten. Nächstes Jahr nehmen wir bestimmt wieder teil und hoffen auf zahlreiche Unterstützung und viel Spaß beim gemeinsamen Kämpfen gegen den Schweinehund.

Sigrid schreibt (05.01.22):

 

Start am 8. Januar, nicht nur für Ruderinnen

Einige von euch kennen diese Ergo-Challenge schon aus den vergangenen Jahren durch andere Vereine. Dieses Jahr wollen wir für den Ruderclub Grenzach dabei sein. Es zählen alle Kilometer, nicht wie stark eine Einzelperson ist. Also, ran an den Winterspeck und die Wintermüdigkeit und rauf auf´s Ergo.

So geht´s:

• An vier festgelegten Terminen rudern wir auf einem Concept2 Ergo die dem Tag entsprechenden Minuten: 08.01. (8 Min), 15.01. (15 Min), 22.01. (22 Min) und 30.01. (30 Min).

• Als Nachweis über die geruderten Meter gilt ein Selfie vom Concept2 Performance Monitor nach der jeweiligen Challenge. Ihr könnt entweder mir das Selfie schicken (per WhatsApp an 0162/2044401 oder E-Mail (1.Vorstand@ruderclubgrenzach.de), oder euch selbst im Ergebnisportal anmelden und das Bild dort hochladen (Women's Challenge bei rudern.de, nach RC Grenzach suchen). Ergebnisse können bis spätestens drei Tage nach Ablauf der jeweiligen Challenge eingetragen werden.

• Es zählen alle weibliche Starterinnen ab 12 Jahren unabhängig davon, ob sie unserem Verein angehören. Also macht gerne Werbung bei euren Freundinnen, Nachbarinnen, etc. Man muss nicht rudern können, um bei der Ergo-Challenge dabei zu sein.

• Ihr müsst nicht bei allen Terminen dabei sein sondern könnt auch einzelne Termine mitmachen. Falls ihr einen Concept2 zu Hause habt, dürft ihr die Challenge auch zu Hause fahren. Am Verein könnt ihr euch in supersaas einen Platz in der GPH reservieren, siehe (supersaas). Bitte beachtet die aktuellen Corona-Regeln (derzeit 2G+ mit Ausnahme von kürzlich geimpften, geboosterten, genesenen Personen).

Mehr Infos gibt es unter Women's Rowing Challenge bei rudern.de Infos und Ergebnisse.

Falls ihr die Challenge lieber gemeinsam fahren wollt, meldet euch bitte bei mir (1.Vorstand@ruderclubgrenzach.de), damit wir etwas Corona-konformes organisieren können.

Liebe Männer, ihr seid zwar von der offiziellen Wertung ausgenommen, trotzdem könnt ihr gerne mitmachen und eure Ergebnisse an mich schicken. Für euch bleibt die Challenge dieselbe: Du gegen Deinen Schweinehund.

Ich hoffe, ihr seid zahlreich dabei bei der ersten gemeinsamen sportlichen Challenge in 2022. Ich freue mich auf euch und eure Bilder. Los geht´s am 8. Januar!